Laserjustier - Einheit

Dieses Gerät wurde als Teil eines Laser-Simulationssystems für realitätsnahe Gefechtsübungen entwickelt. Es handelt sich dabei um eine mobile Laserjustier-Einheit. Sie wird verwendet, um den Laserstrahl parallel zur Visierlinie auszurichten. Eine Sensorfläche empfängt den von einer Laserzielvorrichtung ausgesendeten Laserstrahl. Die Trefferposition und weitere Daten werden ausgewertet. Danach erfolgt eine Berechnung der Korrekturwerte, die per Funk zurück an die entsprechende Lasereinheit übertragen werden.